Konfitag St.Lorenz

Am 29.4. hieß es für die 18 Konfirmand/innen aus Lorenz „Auf nach Nürnberg“. Die waren dort angekommen mit einerFoto-Stadt-Ralley konfrontiert. In drei Gruppen musste man so schnell wie möglich die auf Fotos dargestellten Orte finden um, dort angekommen, eine Aufgabe zu lösen. Und die hatten es teilweise in sich, z.B. eine Brücke zu sechst auf 4 Beinen zu passieren. Oder mit drei wildfremden Passanten ein Gruppenfoto schießen, oder herausfinden, wie der Brunnen am Weißen Turm von den Nürnbergern noch genannt wird. Da musste schon der ein oder andere Nürnberger interviewt werden, auch um herauszufinden, wo denn die nächste Station liegen könnte. Denn nach bestandener Aufgabe erhielt man wieder nur ein Foto, und manche waren wirklich schwierig. Und so ging es gute 3 Stunden durch die Nürnberger Innenstadt, mit U-Bahn oder zu Fuß. Begleitet von den feuchtfröhlichen Fangesängen der Stuttgart-Fans (der Club spielte gegen den VfB) trafen sich alle Gruppen wieder und erhielten ihre Preise und Urkunden für ihre Leistung. Für alle Beteiligten war das eine willkommene Abwechslung vom Konfi-Unterricht und bestimmt auch Zerstreuung so kurz vor der Konfirmation und hat hoffentlich Lust gemacht auf die Evang. Jugendarbeit.

2017-05-17T12:35:22+00:00

Leave A Comment