Ich bin einfach einmalig!

So hieß die diesjährige Kinderfreizeit, und die war auch einfach „einmalig“. Einmalig schön! 37 Kinder und 10 Mitarbeiter fuhren am Samstag, dem 31.08., nach Effelter Mühle. Nach dem Einrichten der Zimmer ging es direkt zum ersten Highlight der Woche. Genauer gesagt dem Tümpel, welcher durch Badesteg und Floße den perfekten Ort beim schönen Wetter darstellte. Dieses hatten wir überraschend häufig und so konnten wir spannende Thementage erleben. Unter Anderem gab es den Erfinder-, Wikinger- und Volksfesttag. Begleitet wurden die Tage von leckerem Essen und guter Laune. Neben Sport, Spiel und Spaß war ein weiterer Höhepunkt der Ausflug, am Donnerstag, nach Kronach. Dort durften wir eine erlebnisreiche Führung auf der Festung Rosenberg genießen und anschließend die Stadt entdecken. Dabei begegnete uns die Geschichte der geschundenen Männer, welche uns dann auch am Abend bei der sagenumwobenen Gruselnacht begleitete. Eine furchteinflößende Wanderung durch die Dunkelheit des Waldes sorgte für den eine oder anderen angsterfüllten Schrei.

Zusammengefasst war es eine wirklich tolle Zeit und wir freuen uns schon auf Grafenbuch 2020 vom 8.8 -15.8.2020.

Anmeldung demnächst hier auf unserer Homepage!

Von Theresa-Marie Lippert und Theresa Puschmann

2019-09-12T14:45:14+00:00